Magyarország nyitólapja
nyitólapomnak
kedvenceimhez
Az oldal ismertetése
Kappa és Dedra képes leírás - Lancia.tlap.hu
részletek »

Kappa és Dedra - Lancia.tlap.hu

Képes leírás

Itt vagy: lancia.tlap.hu » Kappa és Dedra
Keresés
Találatok száma - 4 db
Lancia Dedra

Lancia Dedra

Der Gebrauchtwagenmarkt bietet im Moment ein reichhaltiges Angebot an Gebrauchtwagen. Vor allem die im Internet zu findende Gebrauchtwagenportale beinhalten eine so große Anzahl an Gebrauchtwagen, dass die Gefahr besteht den Überblick verlieren zu können. Ob Baujahr 1970 oder 1999 - auf dem Gebrauchtwagenmarkt ist für jeden Geschmack und Geldbeutel etwas dabei. Gebrauchtwagengarantie Dedra Der private Autokauf ist in den letzten Jahren stark angestiegen aber dabei vergessen viele die Risiken beim Gebrauchtwagenkauf. Denn ca. 75 % der Gebrauchtwagen mussten schon innerhalb der ersten 3 Monaten in die Werkstatt. Und dann kommen zum Gebrauchtwagenpreis noch die meist hohen Werkstattkosten und die vorher gute Gebrauchtwagenbewertung sinkt dann auch ins Nichtvorhergesehene. Daher empfehlen wir auf alle Fälle eine Gebrauchtwagengarantie damit die Freude am Gebrauchten nicht in Unmut umschlägt. Gebrauchtwagenpreise Dedra Die Gebrauchtwagenpreise haben in den letzten Jahren ihr stabiles Niveau gehalten obwohl immer mehr Gebrauchtwagen auf dem Gebrauchtwagenmarkt zu finden sind. Für die meisten Autokäufer ist der Gebrauchtwagenpreis der wichtigste Kaufgrund, aber dabei vergessen viele die

Lancia Dedra (1990)

Lancia Dedra (1990)

Lancia Dedra was a midsized automobile built from 1990 to 1998. It was based on the Fiat Tipo-floorpan and it functioned as the sedan version of the second generation Lancia Delta. It was launched as successor to the Prisma, but was not a strong success on export markets. A major facelift in 1993 did little to boost the car's sales success and the whole Lancia range including the Dedra was withdrawn from right-hand drive markets a year later. The car, after 1993 also sold as a station wagon, remained popular on the Italian market until it was replaced by the all-new Lybra. The Dedra was developed alongside the Fiat Tempra on the Tipo floorpan as a medium size three-box saloon, but while the Fiat models were in the compact C segment, the Lancia models were supposed to be on the upmarket D segment. The design, by the I.DE.A Institute, produced an excellent drag coefficient of only 0.29. The core of the product was prestige, exclusivity, personality and comfort, achieved through a high level of equipment and use of materials (eg Alcantara) as well as details such as special paints, alloy wheels and an attention to soundproofing, ventilation and other issues. I

Lancia Dedra - Wikipedia

Lancia Dedra - Wikipedia

The Lancia Dedra is a compact executive car produced by the Italian automaker Lancia from 1989 to 2000. It was initially designed to support, and later to replace, the Prisma that, six years after its launch, was having difficulties to keep in pace with its latest opponents. It can be considered as the saloon version of the second generation Delta, that was launched four years later, in 1993. The task of the Dedra was demanding: it must gather the legacy of Prisma, which relaunched the Lancia brand in the field of compact executive cars, and expand its market share if possible. Larger than its predecessor, the Dedra was presented as the second flagship car of Lancia, as a car that could satisfy those looking for an elegant medium sized sedan but did not want to buy an executive car, as the Thema. The design, by Ercole Spada of the I.DE.A Institute, produced an excellent drag coefficient of only 0.29. The core of the product was prestige, exclusivity, personality and comfort, achieved through a high level of equipment and use of materials (eg Alcantara) as well as details such as special paints, alloy wheels and an attention to soundproofing, ventilation and other issues.

Lancia Kappa

Lancia Kappa

Beim Kauf eines Gebrauchtwagen sollte man einige Dinge beachten. Allein schon beim Gebrauchtwagenpreis sollte man sich eine Vielzahl von Angeboten zu den verschiedenen Gebrauchtwagen einholen. Vor dem Kauf eines Gebrauchtwagens sollte man dann auch noch eine unabhängige Gebrauchtwagenbewertung i Auftrag geben um sicherzustellen nicht einen überteuerten Gebrauchtwagen zu kaufen. Wenn man diese Punkte beachtet, steht dem Fahrvergnügen mit dem neuen Gebrauchtwagen nichts mehr im Wege. Der private Autokauf ist in den letzten Jahren stark angestiegen aber dabei vergessen viele die Risiken beim Gebrauchtwagenkauf. Denn ca. 75 % der Gebrauchtwagen mussten schon innerhalb der ersten 3 Monaten in die Werkstatt. Und dann kommen zum Gebrauchtwagenpreis noch die meist hohen Werkstattkosten und die vorher gute Gebrauchtwagenbewertung sinkt dann auch ins Nichtvorhergesehene. Daher empfehlen wir auf alle Fälle eine Gebrauchtwagengarantie damit die Freude am Gebrauchten nicht in Unmut umschlägt.

Tuti menü